pokpok : Tracking Kottan : Wien Mitte : Plö▀lgasse
Ort: 1040 Wien, Plö▀lgasse [Google Maps]
Besuchsdatum: 2003-02-16
Szene/Handlung: Hier endet Kottans und Schrammels Fahrt mit dem festgenommenen Beranek. Kottan steigt aus (ohne die Fahrertür zu öffnen, weil sie bereits fehlt) und sagt zu Beranek: "Wird a längerer Aufenthalt.". Schrammel sitzt mit Beranek an der Handschelle auf der Rückbank. Als Schrammel die hintere Tür auf der Beifahrerseite öffnet rast ein Auto vorbei und reißt auch diese Tür aus den Angeln. Schrammel springt aus Kottans Wagen heraus und schreit dem Auto hysterisch nach ("He! Steh' bleim! Steh' bleim!"). Kottan schaut Schrammel an und lächelt nur milde. Schrammel schließt dann die Szene ab mit den Worten: "Na loch'n 's ned!".
Szenenbild:

Ortsbeschreibung: Die Szene spielt sich am Westende der Plößlgasse nahe der Kreuzung zur Argentinerstraße ab. Das wiener Funkhaus, welches viele ORF Radiostationen beherbergt, befindet sich unweit von hier. In der anderen Richtung (Westen, von wo Kottans Wagen gekommen ist; Foto 2 und 3) endet die Plößlgasse in die Prinz Eugen Straße, die am Garten vom Schloss Belvedere entlangführt. Das hohe Gebäude auf Foto 1 gehört der Arbeiterkammer. Das kuriose rote Bauwerk links davon, mit der seltsamen Metallkulptur davor, dürfte dazu gehören.
Auffälligkeiten/Veränderungen: Ein sehr markanter Punkt an dem Platz ist das seltsame rote Gebäude mit der undefinierbaren Metallskulptur davor (vor allem auf Foto 1 zu sehen). Der Rest der Gasse ist in der Szene nicht zu sehen, deshalb können Aussagen zur Veränderung nur aufgrund von Foto 1 getroffen werden. Die in der Szene sichtbaren Gebäude scheinen sich nicht verändert zu haben.

pokpok : Tracking Kottan : Wien Mitte