pokpok : Tracking Kottan : Räuber und Gendarm : Naschmarkt & Rechte Wienzeile 39
Ort: 1040 Wien, Naschmarkt & Rechte Wienzeile 39 [Google Maps]
Besuchsdatum: 2003-03-14
Szene/Handlung:
Kottan geht zwischen Marktständen spazieren und kauft frisches Gemüse ("San die Paradeiser frisch?") als sich in der Nähe gerade der von Horrak beauftragte Attentäter auf dem Dach in Position stellt. Der Attentäter schaut durch einen Spalt in der Häuserfront (Foto 2 - ein kleineres Haus zwischen 2 großen. Er steht bei den Schornsteinen von dem linken großen weißen Haus) herunter auf den Markt. Als Kottan vorbei kommt feuert der Schütze einen gezielten Schuss auf ihn ab. Kottan bricht zusammen, stürzt mehrmals in einen Gemüsestand (Foto 2), zerquetscht die Tomate in seiner Hand und sieht sein Leben an sich vorbeiziehen.
Szenenbilder:

Ortsbeschreibung:
Der Gemüsemarkt mit dem Namen Naschmarkt ist der berühmteste Markt in Wien. Er befindet sich im 4. Bezirk an der Grenze zum 6. und 5. Bezirk. Er ist von zwei großen Einbahnstraßen, der Rechten und der Linken Wienzeile, flankiert, die entlang des Wienflusses verlaufen. Am Naschmarkt ist die Wien unterirdisch. In der Rechten Wienzeile 39 (Foto 2) ist das Haus von dem aus geschossen wird.
Auffälligkeiten/Veränderungen:
Der Naschmarkt ist durch seine Lage am Wienfluss und seine längliche Form sowie die Typischen Nebengebäude mit den abgerundeten Dächern (Foto 1 & 2) kaum zu verwechseln. Das Haus von dessen Dach geschossen wurde hätte ich ohne Kenntnis der genauen Adresse nicht gefunden, obwohl es nur einen neuen Anstrich bekam. Durch ihre ziervollen Fassadenanstriche recht auffällig sind die Häuser im Hintergrund in der Einstellung wo Kottan zusammen bricht (Foto 1). Die Geschäfte in diesen Häusern dürften kaum mehr die selben sein.

pokpok : Tracking Kottan : Räuber und Gendarm